Suchen
Donnerstag, 28. Juli 2016 ..:: Search Results » Quadline ::.. registrieren  anmelden

SeiteVorn.JPG            Wardenb_Armat2n.JPG            P1010100n.JPG         EXPTC010.JPG            Telefonanlagen.jpg                 
    Sonderfahrzeuge                         Funktechnik                            Antennenbau               Videoüberwachung                    Telefonanlagen                


 

Für Feuerwehr, Rettungswesen und Katastrophenschutz ist eine schnelle und sichere Alarmierung ein wichtiger Bestandteil der Kommunikationskette, um alle Einsatzkräfte in kürzester Zeit über den Einsatz zu informieren.

Das Telekommunikationsunternehmen SELECTRIC Nachrichten-Systeme GmbH aus Münster – seit rund 30 Jahren u.a. erfolgreich bei der Vermarktung von Endgeräten für den BOS-Bereich – stellt nun mit dem sog. den ersten, digitalen, alphanumerischen Meldeempfänger (Pager) in der Schutzklasse IP 54 ( Spritzwasser-geschützt ohne Tasche!) vor. Zielgruppe für das Gerät, das TR-BOS geprüft ist (BOS-Nr. DME II 22/06) und angesichts seiner kompakten Maße und einem Gewicht von lediglich 58,5 g sicherlich zu den kleinsten und leichtesten Meldeempfängern im Markt zählen dürfte, stellen die deutschen Feuerwehren, Rettungsdienste und Hilfsorganisationen dar.


Abbildung QUADline (300dpi)
Quadline Digitalfunk Meldeempfänger DME II BOS-Funk Prospektblatt QUADline (456kb)

 

Der verfügt über vier umschaltbare Alarmarten, wobei als Besonderheit der redundante Alarm mit gleichzeitiger Alarmierung über ein akustisches Signal und Vibration hervor zu heben ist.

Zusätzlich zu den bereits genannten, besitzt das Gerät folgende Leistungsmerkmale:
• LCD-Display (112x32 Pixel) m. Hintergrundbeleuchtung
• Displayanzeige umschaltbar (2-zeilig = 2x14 Zeichen oder 4-zeilig = 4x18 Zeichen)
• LCD-Kontrast einstellbar
• Individueller Begrüßungstext programmierbar
• Bis zu 47 Nachrichten speicherbar m. „Speicher voll“- Indikator – bei „Speicher voll“ wird die älteste mit der neuesten Nachricht überschrieben
• Erkennen doppelter Nachrichten
• Nachrichten sperren und schützen
• Löschen einzelner oder aller Nachrichten
• Nachrichtenerhalt bei Batteriewechsel
• Ladezustandskontrolle Batterie m. Warnfunktion
• Datum/Uhrzeit-Funktion
• Datum/Uhrzeit-Anzeige bei Nachrichten
• 9 Alarmtöne/7 Melodien wählbar
• Alarmmodus wählbar: akustisch – akustisch/Vibration – Vibration – still
• Automatische Ein-/Ausschaltung bei stillem Alarm
• Alarmruf kann abhängig von der Ruf-Nummer programmiert werden
• Alarmstichwort für einzelne Unteradresse zuordenbar
• Timer-Funktionen (Stoppuhr/Count Down)

Der kann mittels einer normalen Batterie (Micro-Alkaline AAA) bzw. NiCd-/NiMH-Akkus der Dimension AAA betrieben werden. Bei Verwendung eines Akkus erfolgt das Nachladen über zwei vergoldete Ladekontakte; mit dem dafür ebenfalls von SELECTRIC neu entwickelten „intelligenten“ Ladegerät, dem -Charger ist eine Akku-schonende Schnell- und Erhaltungsladung möglich.

Programmierungen des Meldeempfängers werden i.d.R. als Dienstleistung beauftragt und die Geräte von SELECTRIC komplett eingerichtet ausgeliefert. Für entsprechende Anforderungen steht jedoch mit dem -Programmer eine Programmierstation zur Verfügung, mit der die Endgeräte schnell und einfach mit der gewünschten Konfiguration eingerichtet werden können.

Da die Neufassung der TR-BOS Richtlinie inzwischen den Einsatz von Pagern auch ohne Ladegerät oder Heimzusatz mit Aufsteckantenne zulässt, ist der mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169,- Euro zzgl. MwSt. vorgestellte Meldeempfänger ein, auch wirtschaftlich ausgesprochen interessantes Angebot.

Zurück

Copyright 1988-2013 CarPhone Kom-technik Inh. M.Krug   Nutzungsbedingungen  Datenschutzerklärung
Portal engine source code is copyright 2002-2016 by DotNetNuke. All Rights Reserved